JESSICA WINTER

Schon seit frühester Kindheit war die österreichisch-amerikanische Autorin begeistert von romantischen Liebesgeschichten, die Tiefgang bewiesen. Stundenlang erträumte sie sich selbst unterschiedlichste Geschichten und schrieb diese immer wieder gerne auf.
Mit zwölf Jahren wusste Jessica, sie würde eines Tages selbst Bücher schreiben und diesen Traum vergaß sie auch über die Höhen und Tiefen der Jahre nicht.

Heute lebt Jessica mit ihrem Mann und ihren Zwillingen im Großraum Linz, liebt nach wie vor ihren Beruf als Sonderpädagogin und genießt es abends und nachts, ihre endlosen Ideen auf Papier zu bringen und ihren Figuren mit unterschiedlichsten Hintergründen und Lebensumständen Stimmen zu verleihen.

Mia Leoni Profilbild

Jessica Winters Herzensprojekt

„Bis du wieder atmen kannst“ liegt mir so besonders am Herzen, nicht nur, weil es mein erstes Buchbaby war, das mit vielen Tränen, Unsicherheit und letzendlich tiefer Dankbarkeit einhergegangen ist. Es ist mir auch so wichtig, weil die Themen darin so sensibel, so intensiv und auch mich zum Nachdenken über mein eigenes Leben, meine eigenen Erfahrungen und meine Vergangenheit angeregt haben. Die Reihe konnte vielen Lesern neue Hoffnung geben – und das ist wohl das Schönste, was einer Autorin erzählt werden kann.

Zum Buch: Bis du wieder atmen kannst

Dinge, die man sonst nicht erfährt

Veröffentlichungen im Überblick

  • Bis du wieder atmen kannst – Julia und Jeremy 1 (2015)
  • Solange du bleibst – Julia und Jeremy 2 (2015)
  • Wenn du mich sehen könntest (2016)
  • Dort, wo du bist – Julia und Jeremy 3 (2017)

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?