MARLEEN REICHENBERG

Marleen Reichenberg gehört zu den Pionieren des Selfpublishing und veröffentlichte im Sommer 2012 bei Amazon ihr erstes Buch “Zitronenlimonade”.
Der Erfolg dieser Geschichte sowie die positiven Reaktionen ihrer zahlreichen Leser haben die Volljuristin zu weiteren Romanen ermuntert. Ihre Bücher sind regelmäßig in den vordersten Rängen der allgemeinen Amazon-Charts vertreten.
Marleen ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sie lebt und arbeitet in Süddeutschland.

Persönliche Nachrichten ihrer Leser beantwortet die Autorin gern und zeitnah.

Mia Leoni Profilbild

Marleen Reichenbergs Herzensprojekt

Mein Herzensroman ist „Magnolien im Mondlicht“. Bei diesem Buch war der Titel zuerst da und spukte mir schon lange im Kopf herum. Die dazugehörige Geschichte von Noelle und Connor hat mich beim Schreiben und Recherchieren sehr berührt. Sie spielt in meiner Lieblingsurlaubsgegend, dem Hinterland und der Küste der Côte d‘ Azur.
Hier erfahrt ihr Näheres dazu.

Dinge, die man sonst nicht erfährt

Wo bist du geboren und wo wohnst du?

Ich bin in der Nähe von München geboren und aufgewachsen und wohne noch immer in Süddeutschland.

Wann ist dein Geburtstag (gern auch ohne Jahresangabe ) – Welches ist dein Sternzeichen?

Ich habe im Mai Geburtstag und bin Sternzeichen Stier.

Hast du Kinder (wahlweise Haustiere)?

Ich habe zwei Kinder, momentan keine Haustiere. Wir hatten Zwerghasen und über dreißig Jahre lang eine griechische Landschildkröte, die mir als Kind zugelaufen ist.

Welches ist dein Hauptberuf?

Ich bin Volljuristin und war Rechtsanwältin, bevor ich zum Schreiben gekommen bin.

Worauf schaust du beim anderen Geschlecht als erstes?

Der Gesamteindruck muss stimmen, das Aussehen ist da nur ein Faktor unter vielen anderen.

Was hältst du von Blind Dates?

Können sehr interessant sein!

Was hältst du von Liebe auf den ersten Blick?

Liebe muss sich entwickeln können. Es gibt Zuneigung auf den ersten Blick.

Was war beruflich dein größter Erfolg und was deine größte Peinlichkeit?

In meinem Autorenleben war es mein größter Erfolg, mit einem Buch auf Rang 1 der allgemeinen Amazoncharts zu stehen.

Meine größte Peinlichkeit habe ich in meiner Juristenausbildung erlebt. Ich war frischgebackene Referendarin bei einem Staatsanwalt, durfte/musste zum allerersten Mal in einem Strafverfahren das staatsanwaltliche Plädoyer halten und das Strafmaß für den Angeklagten fordern. Ich hatte nach Aktenlage alles wunderbar vorbereitet und im Kopf. Während der Verhandlung stellte sich der Tathergang dann aber ganz anders heraus. Ich konnte keinen einzigen Satz meines Plädoyers verwenden, sondern musste aus dem Stegreif heraus den Fall neu beurteilen und entsprechend argumentieren.
Ich habe Blut und Wasser geschwitzt und glaube, dass sogar der Angeklagte bei meinem Gestotter Mitleid mit mir hatte.

Wie lautet dein Lebensmotto und wie weit bist du davon entfernt, es zu leben?

Es lautet „Leben und leben lassen“ und ich verwirkliche es täglich.

Bist du gerade verliebt?

Nach langjähriger Ehe ist man nicht mehr nur verliebt. Ich empfinde eine tiefe Liebe für meinen Mann und sehe über seine kleinen Macken hinweg, weil ich selbst genug davon habe.
Wir verstehen uns wortlos und können nur mit den Augen eine ganze Unterhaltung führen. Ich bin sehr dankbar, dass wir uns gefunden haben.

Welche Eigenschaften bei deinem Partner würden dich in den Wahnsinn treiben?

Wenn er mich bevormunden würde oder eifersüchtig wäre.

Wie sieht dein Sofa zuhause aus (bitte Foto) und welches sind deine Lieblingsschreiborte?

Mein Sofa ist sehr gemütlich. Aber darauf erhole ich mich nur, lese oder sehe fern.
Schreiben kann ich am besten in meinem Büro, oder wenn es das Wetter und die Jahreszeit zulassen, auf der Terrasse.

Was würdest du als deine größte Macke bezeichnen?

Meinen Ordnungstick. Bei mir darf/sollte nichts herumliegen, sondern immer in den Schränken verstaut sein. Leider ist meine Familie da sehr oft anderer Meinung.

In welcher historischen Epoche würdest du gern mal Urlaub machen?

In keiner, weil ich die Annehmlichkeiten der Gegenwart, wie Heizung, Warmwasser und Strom, zu sehr schätze.

Hast du eine kriminelle Ader? Bei welcher Tat könnte man dich mal erwischen?

Ich fahre gerne mal zu schnell. Ansonsten bin ich völlig harmlos.

Was ist für dich die perfekte Mordwaffe?

Ein Eiszapfen.

Veröffentlichungen im Überblick

  • Zitronenlimonade (2012)
  • Mein bist Du (2012)
  • So unerreichbar nah (2013)
  • In zweiter Instanz (Montlake Romance 2014)
  • Unvollständig – Missing You (2014)
  • Novemberhimmel/ November Sky (Montlake Romance 2014/Amazon Crossing 2015)
  • Alles andere als Liebe (2015)
  • Blind Date mit Extras (2015)
  • Bis hierher … und noch weiter (2016)
  • Magnolien im Mondlicht (2016)
  • Lily’s Job – Driving him crazy (2017)
  • Try it Baby – New York, New Year, New Love (2017)
  • Seaside Affair – Unerwartet Liebe (2018)