MIA LEONI

Mia Leoni lebt und arbeitet in Erfurt. Nach dem Abitur verschlug es die geborene Puffbohne für eine Ausbildung und zum Arbeiten nach Frankfurt am Main. Sechs Jahre und viele Erfahrungen später lockte sie die geliebte Heimat und ihr heutiger Ehemann zurück in die thüringische Landeshauptstadt.

Seit 2013 ist sie Mutter einer Tochter und hat während der Elternzeit ihre Leidenschaft fürs Schreiben wiederentdeckt. Schon in früher Kindheit hat sie Geschichten geschrieben, aber nie zu Ende gebracht. Durch die Motivation einer lieben Autorenkollegin schaffte sie es jedoch endlich, im Januar 2015 ihren Debütroman zu veröffentlichen.

Seit Mai 2017 ist das Schreiben nicht mehr nur ein „Hobby“ für Mia, sondern zum Beruf geworden. Mit einer Prise Humor lässt sie ihre Romanheldinnen ihre Geschichten erleben, wobei die Hauptfiguren gern ein paar Ecken und Kanten haben dürfen. Nicht immer kommt das an der richtigen Stelle an, macht den Reiz aber umso größer, die Charaktere eben nicht mit den perfekten Eigenschaften auszustatten.

Mia Leoni Profilbild
Mia Leoni Logo

Mia Leonis Herzensprojekt

Mein Herzensprojekt führt mich nach Südafrika – breits zum 2. Mal. 2012/2013 haben mein Mann und ich unsere Flitterwochen in dem atemberaubenden Land verbracht und die vielfältigen Eindrücke von Johannesburg, über den Kruger Nationalpark, die Drakensberge, die Karoo Wüste bis nach Kapstadt bestaunt.

Diese faszinierende Tour musste ich in einem Buch festhalten. Wobei die Geschichte natürlich meiner Fantasie entspringt.

 

Klappentext:

Verliebt, verlobt … getrennt!

Charlotte ist fassungslos. Ihre beste Freundin Mara wird vor dem Altar sitzengelassen. Aber deswegen auf die Hochzeitsreise verzichten? Von wegen! Gemeinsam mit Freundin Michaela und dem verhinderten Trauzeugen Ben treten Charlotte und Mara die (Alb-)Traumreise nach Südafrika an.

Während sich die zielstrebige Charlotte mit diebischen Affen und den Beziehungsproblemen ihrer Freundinnen herumschlagen muss, bringt Bens sorglose Art sie obendrein regelmäßig auf die Palme. Auf dem Weg von Johannesburg nach Kapstadt fliegen aber nicht nur die Fetzen, sondern auch jede Menge Funken.

 

Zum Buch: Africa in Love: Honeymoon mit Hindernissen

Dinge, die man sonst nicht erfährt

Wir haben allen Sofa-Autoren ein paar Fragen gestellt, die in normalen Intervies nicht unbedingt gestellt werden.

 

Wie lautet dein Lebensmotto und wie weit bist du davon entfernt, es zu leben?
Oje, ich habe gar kein Motto. Ich gehe mir jetzt schnell eins zulegen.

Welche Eigenschaften bei deinem Partner würden dich in den Wahnsinn treiben?
Oh, da gibt es sicher viele. Zum Glück hat mein Mann nur vertretbare Macken.

Was würdest du als deine größte Macke bezeichnen?
Mein Perfektionismus. Der kostet sehr viel Zeit und Nerven – und Geld.

Hast du eine kriminelle Ader? Bei welcher Tat könnte man dich mal erwischen?
Ich bin ein notorischer Falschparker, hauptsächlich weil ich faul bin. Das hat mich auch schon eine ganze Menge Geld gekostet, aber ich gebe ja gern. Der Staat kann’s gebrauchen.

In welche Fantasy-Welt würdest du dich am liebsten beamen?
Ins Schlaraffenland.

Was ist für dich die perfekte Mordwaffe?
Gift, das man nicht nachweisen kann. Ich muss mal schnell googeln, wie das heißt 😉

Veröffentlichungen im Überblick

  • Africa in Love: Honeymoon mit Hindernissen (2018)
  • Eine Hochzeit für Himmelreich, Band 4 der Himmelreich-Reihe Staffel 2 (2017)
  • Dich schickt das Himmelreich, Band 5 der Himmelreich-Reihe Staffel 1 (2016)
  • Zur Versöhnung, Band 2 der Florida-Reihe (2015)
  • In Versuchung, Band 1 der Florida-Reihe (2015)