NATALIE SCHAUER

Natalie Schauer liebt es hinter die Kulissen und Fassaden der „heilen“ Welt zu blicken. An jeder Ecke entdeckt Sie Geschichten und Abgründe, die Sie dann zu Papier bringt. In Ihren Büchern geht es um pure Emotionen, um die ungeschminkte Wahrheit, um die tiefe Dunkelheit in jedem Menschen.

In ihren Krimis geht es um pure Mordlust, um Angst und Panik, um Menschen wie dich und mich. Es werden falsche Entscheidungen getroffen, Affären begonnen, die in Kellern enden. Es wird getötet, entführt, ermittelt und es gibt immer spannende Wendungen. Aber es geht auch um Liebe und wie sie einen Menschen zum äußersten Treiben kann.

Natalie Schauer wurde am 20. November 1985 in Bayern geboren, wo sie heute wieder mit ihrem kleinen Sohn und ihrem Mann auch lebt. Sie liebt es, in andere Kulturen einzutauchen, so führte sie ihr Leben unter anderem nach Ghana und Neuseeland.

Mia Leoni Profilbild

Natalie Schauers Herzensprojekt

Mein Projekt, die „Dreiflüssekrimis“, liegen mir sehr am Herzen, denn sie spielen in meiner Heimatstadt Passau.

Es geht um verzwickte Beziehungen der Ermittler, um Liebe und Hass und um spannende Fälle, die Horst, Stefanie und Emilia an ihre Grenzen treiben.

 

Das erste Buch „Mordgeheimnis“ ist am 1. Juni 2018 erschienen. Darum geht es:

Sie hörte die Vögel und das Rauschen der Bäume, fühlte den warmen Frühlingswind auf ihrem Körper und schloss für eine Sekunde die Augen. Sie genoss den Moment, nicht ahnend, dass in wenigen Sekunden die Welt aufhören würde zu existieren. Denn was sie nicht mehr hörte, war ihre Tochter, die soeben noch im Garten spielte. Als sie dies bemerkte, war es zu spät.

Die Onlinewelt ist im Schockzustand, denn die vierjährige Tochter der erfolgreichen Bloggerin Petra Haase ist verschwunden. Spurlos.
Nur wenige Tage später wird Susanne Winter, ebenfalls Bloggerin, vor den Augen von hunderten Followern erschossen. Live.
Likes. Follower. Private Bilder. Intime Details. Lügen. Entführung. Mord.
Wie gefährlich ist das Internet? Das versuchen Haupt-Kommissar Horst und seine Kollegin Stefanie herauszufinden und decken mehr und mehr Geheimnisse und Unwahrheiten der Familien auf.

Dinge, die man sonst nicht erfährt

Ich bin süchtig nach Tatort und liebe Ivo und Batic.
Ich führe in Gedanken Selbstgespräche mit meinen Protatonisten.
Ich bin Kelly Family Fan.

Veröffentlichungen im Überblick

  • Kein Weg zurück – Kurzgeschichtensammlung
  • Zerrissen – Thriller
  • Big Daddy – Thriller
  • Der Prediger – Thriller
  • Schandtat – Thriller Sammelband
  • Liebestanz – Kurzgeschichtensammlung
  • Bittere Rache – Psychothriller
  • 4 Brüder – Gemeinschaftsprojekt
  • Tödlicher Plan – Psychothriller
  • Mord im Eis – Thrillerdrama
  • Mordsgeheimnis – Thrillerreihe