Sabine Landgraeber / Dorothy Castle

sabine-landgraeberSabine Landgraeber ist Autorin und Regisseurin. Sie lebt mit ihrem Mann in Berlin. Ganz sicher haben Sie schon einmal etwas im Fernsehen von ihr gesehen, denn sie hat an vielen erfolgreichen Serien mitgewirkt. „Verliebt in Berlin“, „Verbotene Liebe“, „Schloss Einstein“ und „Der letzte Zeuge“ sind nur einige Beispiele für ihre Regiearbeit. Mit ihren Büchern versucht sie ihre Leser genauso zu unterhalten, wie mit ihren Filmen und Serien. Für weitere Informationen können Sie die Autorin auf ihrer Homepage www.sabine-landgraeber.de, auf Facebook oder hier auf dem Sofa in ihrer Autorenpräsentation besuchen.

 

Veröffentlichungen:

Dorothy Castle - Picture BridePicture Bride
Die Suche nach dem Glück
Wie findet man den Mann fürs Leben?
Heute sucht man auf Partnerbörsen im Internet, früher gab es den Heiratsvermittler.
Hawaii, 1902: Die 18jährige Japanerin Hitomi kennt ihren zukünftigen Mann nur von einem Foto. Ein Heiratsvermittler hat einen Ehemann für sie auf Hawaii gefunden. Nach einer beschwerlichen Schiffsreise endlich dort angekommen, muss sie feststellen, dass der Mann sie nicht abholt. Hitomi kann auf keinen Fall wieder zurück nach Japan, denn dort wartet nur der gewalttätige Onkel. Um einer Ausweisung zu entgehen, geht sie auf eine weitere Vermittlung ein. Sie heiratet Jiro, einen einfachen Arbeiter einer Zuckerrohr-Plantage. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gelingt es Hitomi, ihren Mann zu akzeptieren und sie findet sich im harten Arbeitsalltag der Plantage zurecht. Doch dann geschieht ein Unglück, dass ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt. Gemeinsam mit ihren Freundinnen erkämpft sie sich ihren Weg und findet die wahre Liebe.
Eine spannende und mitreißende Geschichte vom Überlebenskampf einer jungen Frau, die in eine fremde Welt entführt.

 

 

Sabine Landgraeber - Zufällig HawaiiZufällig Hawaii
Eine turbulente Liebesgeschichte
Luisa hat ihr Leben satt. Sie sitzt stundenlang am Computer, hängt nur noch im Internet rum und hat jeglichen Kontakt zum wirklichen Leben verloren. Ihr Freund Alex, den sie auch nur von Facebook kennt, lädt sie ein, ihn zu besuchen und so landet Luisa zufällig auf Hawaii.
Doch anstatt mit einem Mai Tai und einem gut aussehendem Mann in Waikiki am Strand zu sitzen, findet sie sich unter einer Autobahnbrücke wieder, überfallen und ausgeraubt. Luisa versucht Anja, ihrer ehemals besten Freundin, zu erreichen. Vergeblich. Der wortkarge Polizist Beni Korea will ihr helfen und scheint sehr an ihr interessiert zu sein. Aber dann bekommt Luisa noch viel größere Probleme und auch Detective Korea weiß keine Lösung. Anja ist die Einzige, die ihrer besten Freundin den Weg zeigen kann.

 

 

Sabine Landgraeber - Immer HawaiiImmer Hawaii
Sehnsucht nach Sonne, Strand und der großen Liebe?
Zwei Frauen, zwei Verlobte, zwei Kontinente. Fragen, Geheimnisse und eine verschwundene Freundin.
Luisa hat das Glück ihres Lebens auf Hawaii gefunden. Doch von einem auf den anderen Tag zerbricht alles. Der Mann ihres Herzens geht auf Distanz und sie ist plötzlich allein verantwortlich für eine Hochzeitsagentur. Dorothy, die Inhaberin der Agentur, ist auf mysteriöse Weise verschwunden.
Tausende Kilometer entfernt in Berlin kommt Anja hinter das Geheimnis ihres Verlobten und ihre Träume von einer gemeinsamen Zukunft werden jäh zerstört.
Gemeinsam versuchen die beiden Freundinnen ihr Glück zu retten.

 

 

sabine-landgraeber_wiederhawaiiWieder Hawaii
Zwei beste Freundinnen, ein geheimnisvoller Autor, eine verloren geglaubte Liebe und ein verborgener Schatz.
Luisa hat allen Grund glücklich zu sein. Sie lebt auf Hawaii, hat einen tollen Ehemann und ihre Hochzeitsagentur läuft richtig gut. Aber als ihr Mann mit seiner Exfrau und ihrem gemeinsamen Sohn zu einem Segeltörn aufbricht, beginnt die Eifersucht an ihr zu nagen. Muss sie fürchten, dass ihre große Liebe zerbricht?
Zur gleichen Zeit steckt ihre Freundin Anja in Berlin mitten im Umzugsstress, denn sie will – zusammen mit ihrer Mutter und ihrem Baby – auf Hawaii einen Neubeginn wagen. Als sie einen rätselhaften Karton öffnet, wird sie mit einem Geheimnis konfrontiert, das sie eigentlich nie erfahren sollte.
Wieder Hawaii ist der dritte Band der Geschichte um die Freundinnen Luisa und Anja, kann jedoch auch ohne Vorkenntnis der Romane Zufällig Hawaii und Immer Hawaii gelesen werden.

 

 

sabine-landgraeber_verliebt_in_hawaiiVerliebt in Hawaii
Sonne, Strand und noch viel mehr …
Ausgerechnet, als sich Lynn von ihrem Freund trennt und wieder bei ihrer Mutter einziehen muss, überschlagen sich die Ereignisse in ihrem sonst eher langweiligen Leben. Onkel Arthur hat ihr etwas vererbt. Und zwar nicht nur eine Kleinigkeit, wie alle vermuten, sondern ein Haus auf Hawaii. Doch es gibt einen Haken. Lynn muss sich mit dem jetzigen Bewohner – dem seltsamen, aber sehr attraktiven Cody – arrangieren. Der betreibt ein Surfcamp für obdachlose Jugendliche auf Oahu. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen Jungs und Mädels so zu helfen, wie er sich das früher immer für sich gewünscht hätte. Doch nach Arthurs Tod ist plötzlich sein Lebenswerk bedroht. Irgendjemand versucht systematisch, das Surfcamp zu sabotieren. Und dann ist da auch noch Lynn …

 

 

 

sabine-landgraeber_hochzeit-nicht-ausgeschlossenHochzeit nicht ausgeschlossen
Romantik trifft Bollywood
Eine indische Hochzeit und eine unmögliche Liebe
Claire ist entsetzt, als sie hört, dass Emma den Heiratsantrag ihres Freundes Ben abgelehnt hat. Auch Ben ist am Boden zerstört.
Hals über Kopf fliegt Emma nach Indien, um dort – ausgerechnet – an einer Hochzeit teilzunehmen.
Während sie ihre bisher unbekannte Facebook-Freundin kennenlernt, versucht Ben herauszufinden, wo Emma ist. Warum will sie nicht seine Frau werden? Wovor läuft sie davon?
Bei den Hochzeitsvorbereitungen wird Emma plötzlich mit ihrer Vergangenheit konfrontiert, der sie eigentlich für immer entkommen wollte.
Zu allem Überfluss taucht dann auch noch Ben in Indien auf.

 

 

 

sabine-landgraeber_danke-aus-und-ab-ans-meerDanke aus und ab ans Meer
Wenn der Rausschmiss zum Glücksfall wird.
Lana Vandenberg, eine gefeierte Schauspielerin, verliert von heute auf morgen ihre Arbeit bei der beliebten Serie „Die See-Adler“. Doch ein Unglück kommt bekanntlich niemals allein. Sie muss aus ihrer Wohnung ausziehen, ihr Freund schläft mit ihrer Konkurrentin, ihre verschollene Schwester erscheint plötzlich wieder auf der Bildfläche und ihre Mutter zeigt erste Anzeichen von Demenz. Und dann trifft sie auch noch eine alte Schauspielerin, deren großen Wunsch sie einfach nicht ausschlagen kann … Von nun an muss sie ihr Leben ganz ohne Drehbuch meistern.
Die Erstausgabe des Romans ist 2015 unter dem Titel „Ohne Drehbuch ins Glück“ erschienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.