TANJA NEISE / ALLY MALLONE

Tanja Neise lebt mit ihrer Familie in einem brandenburgischen Dorf in unmittelbarer Nähe zu Berlin. Dass sie angefangen hat, Romane zu schreiben, verdankt sie lediglich der Hartnäckigkeit ihres Mannes, der von ihrem Potenzial überzeugt war, noch ehe die Autorin auch nur ein Wort geschrieben hatte. Tanja Neise leidet an einer seltenen Autoimmunerkrankung und viele Freizeitaktivitäten sind ihr nicht möglich, deshalb stürzte sie sich mit Eifer auf das neue Hobby.

Im Jahr 2012 nahm sie ein altes Schulheft und einen Bleistift in die Hand und die ersten Wörter ihres Zeitreiseromans „Der Orden der weißen Orchidee“, füllten schnell die Seiten. Im September 2014 konnte sie nach zweijähriger Arbeit ihr erstes Buch selbst veröffentlichen. Das E-Book schaffte es auf Rang 7 der Kindle Ebook Charts bei Amazon. Im August 2015 wurde der Roman gemeinsam mit dem Verlag 47North, als Neuauflage herausgebracht.

Mittlerweile sind weitere Bücher von Tanja Neise erschienen, mit denen sie regelmäßig in den Bestsellerlisten zu finden ist.

Neben dem Schreiben lektorierte Tanja Neise den Thriller Blutrune und durfte die Autorin Karina Reiß bei der Entstehung ihres Buches von Anfang an begleiten.

Mia Leoni Profilbild

Tanja Neises Herzensprojekt

Die Erbin – Der Orden der weißen Orchidee 1 ist mein Herzensprojekt, weil es mein erstes Buch war, das ich geschrieben habe und mein Leben sehr verändert hat. Die Protagonistin Marie hat einige Angewohnheiten von mir selbst abbekommen und auch Begebenheiten meines eigenen Lebens habe ich darin verarbeitet, was man als Autorin nicht tun soll. Aber damals wusste ich es nicht besser, denn als ich das Buch schrieb, hatte ich nie damit gerechnet, dass es jemand anderes als meine Freunde lesen würden. Ich hatte mich geirrt.

 

Klappentext:

Romantasy im Strudel der Zeit.

Zeitreisen sind unmöglich. Das dachte Marie bisher auch. Als die junge Übersetzerin einen alten Gutshof erbt, ahnt sie noch nichts von ihrem wahren Erbe. Ein Brief stellt ihr Leben auf den Kopf und schon bald beginnt für sie eine spannende Reise durch die Zeit, auf der sie ihrer großen Liebe begegnet. Doch das Schicksal ist ein harter Gegner, wenn es darum geht, ihr Glück zu finden.

 

Zum Buch: Die Erbin – Der Orden der weißen Orchidee 1

Dinge, die man sonst nicht erfährt

Wo bist du geboren und wo wohnst du?

Geboren wurde ich in Saarburg, von da aus bin ich über Umwege (Saarland, Schwarzwald, Berlin) in einer kleinen Stadt in Brandenburg gelandet, die in unmittelbarer Nähe zu Berlin liegt.

Wann ist dein Geburtstag?

Am 23. November 1973

Welches ist dein Sternzeichen?

Schütze

Hast du Kinder (wahlweise Haustiere)?

Drei eigene Kinder, zwei Stiefkinder, zwei Meerschweine und ein Hund.

Welches ist dein Hauptberuf?

Autorin

Worauf schaust du beim anderen Geschlecht als erstes?

Die Augen und dann höre ich mir die Stimme an.

Was hältst du von Blind Dates?

Noch nie versucht.

Was hältst du von Liebe auf den ersten Blick?

Sehr gut möglich 😉

Was war beruflich dein größter Erfolg und was deine größte Peinlichkeit?

Als ich als völlig unbekannte Autorin 2015 mit meinem ersten Buch in den Top Ten der Ebook-Charts landete.

Wie lautet dein Lebensmotto und wie weit bist du davon entfernt, es zu leben?

Behandle andere Menschen so, wie du selbst behandelt werden möchtest. Das versuche ich stets zu beherzigen.

Bist du gerade verliebt?

Gerade und immer noch. Seit zwanzig Jahren in meinen Mann.

Welche Eigenschaften bei deinem Partner würden dich in den Wahnsinn treiben?

Untreue

Welches sind deine Lieblingsschreiborte?

Mein Lieblingsschreibort ist mein Arbeitszimmer und unsere Küche.

Was würdest du als deine größte Macke bezeichnen?

Wenn man mich in die Ecke treibt, werde ich zum Monster.

In welcher historischen Epoche würdest du gern mal Urlaub machen?

In der Neuzeit, da gab es so schöne Ballkleider 😉

Kann man als Thriller-Autor nachts noch richtig ruhig schlafen?

Bisher habe ich zwar nur Kurzgeschichten geschrieben, aber auch die haben meine Fantasie sehr beflügelt, vor allem im Dunkeln.

Hast du eine kriminelle Ader? Bei welcher Tat könnte man dich mal erwischen?

Nein, nicht wirklich. Dürfte ich hier auch nicht verraten. Ich habe Kinder und dir dürfen nie erfahren, was so alles in mir steckt 😉

Fantasy-Autoren scheinen eine sehr blühende Phantasie zu haben. Woher kommen deine Ideen?

Ich sehe alltägliche Dinge, Gegebenheiten und Personen, dann fängt plötzlich mein Kopf an, eine Geschichte zu erfinden.

In welche Fantasy-Welt würdest du dich am liebsten beamen?

Ich würde sehr gerne mal die Welt aus Tintenherz von Cornelia Funke bereisen. Die stelle ich mir so farbenprächtig und wundervoll vor.

Was ist für dich die perfekte Mordwaffe?

Eindeutig Gift.

Veröffentlichungen im Überblick

  • Die Erbin – Der Orden der weißen Orchidee 1 (2015, 47North)
  • Der Ursprung – Der Orden der weißen Orchidee 2 (2015, 47North)
  • Küsse im Blitzlichtgewitter (2016, Montlake Romance)
  • Lost and Found in New York (2016)
  • Wenn die Nacht am dunkelsten ist (2017)
  • Das Zeitenmedaillon – Die Auserwählte (2018, 47North)
  • Kiss and Cook in Schottland (2017)
  • 3Hearts 2gether – Serie (seit 2017, readfy originals)
  • Der letzte Vampir – After the Vampirewars 1 (2017)
  • Der dunkle Vampir – After the Vampirewars 2 (2017)
  • Herzklopffinale – Elfmeter ins Herz (2018)